Startseite Gemeindepolitik Chronik Termine Vereine & Verbände Der Amtshof Partnerschaft Branchenbuch Bürgerservice Fotogalerie Links Online-Archiv Schützenfest Gästebuch Kontakt
Fliesenstudio Helms & Wäsche GmbH - zur Webseite
EDEKA Ankermann - der Weg zu Ihrem Einkaufsmarkt

aktualisiert am 16.01.2018

Neue Berichte sind unter "Aktuelles" sowie unter "Vereine & Verbände" gelistet.

Bitte beachten Sie auch die Einladungen, Flyer und weitere Infos unter "Termine".

Unter "Bürgerservice" finden Sie wichtige Informationen aus der SG Flotwedel.

Eicklingen aktuell

Der Bürgermeister informiert (Pressemitteilung vom 15.01.2018)

Ein Dornröschenschlaf geht zu Ende – Nutzungsideen für das Amtsstubenhaus in Eicklingen gesucht

Eicklingen – Die Gemeinde Eicklingen hat nach einer langen Zeit des Leerstandes, das kleine Amtsstubenhaus als Teil der historischen Anlage rund um den Amtshof erworben. Jetzt sind Sie als Bürgerinnen und Bürger von Eicklingen gefragt, sich mit Ideen für eine öffentliche Nutzung einzubringen.

Das denkmalgeschützte kleine Haus mit seinem markanten Glockentürmchen ist ein besonderes Kleinod im Ort und bildet mit dem Amtshofgebäude ein stimmiges Ensemble. Im Privatbesitz stand es lange leer und die Zeit hat im Stillen ihre Spuren hinterlassen. Doch bald soll es mit der Ruhe vorbei sein, denn dann könnten Sanierungsarbeiten für eine Umnutzung beginnen. Die Gemeinde Eicklingen hat sich vorgenommen, dass Gebäude aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken und es wieder in einen öffentlich begehbaren Raum zu verwandeln.

Die Lage des Gebäudes ist ein idealer Standort für eine öffentliche Nutzung. Gesucht werden neue Angebote, die Begegnungen ermöglichen und Hemmschwellen abbauen. Rund 100 qm stehen für die neue Nutzung im Erdgeschoss zur Verfügung. Gute Beispiele für die Umnutzung historischer Gebäude unter Bewahrung der historischen Bausubstanz zeigen, dass vor allem kleine, überschaubare Räume in den Dörfern dazu beitragen, dass die Menschen sich wohl fühlen.

Gesucht sind kreative Umnutzungsideen, aber zugleich einfache, wenig „pompöse“ Lösungen, die ins Dorf passen. Nostalgie - im negativen Sinne – passt nicht aufs Land. Bestenfalls entwickelt sich das Amtsstubenhaus so zu einem neuen Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger aus ganz Eicklingen.

Gute Lösungen brauchen eine breite Basis, deshalb sind jetzt Sie gefragt: Reichen Sie uns Ihre Nutzungsidee ein oder erzählen Sie uns, was Ihnen in Eicklingen fehlt. Ihre Anregungen richten Sie bitte an unser Regionalmanagement unter info@amtshof-eicklingen.de. Ideen werden bis Ende Januar gesammelt!

Ihr Jörn Schepelmann


Stellenausschreibung

Die Samtgemeinde Flotwedel sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in für den Bereich Brandschutz und Ordnungsamt gesucht - LINK


Niedersachsen hat gewählt!

Unser Bürgermeister Jörn Schepelmann zieht per Direktmandat in den Landtag ein. Mit ihm hat unsere Region wieder einen jungen und engagierten Politiker im Landtag. Herzlichen Glückwunsch, Jörn.

Hier das vorläufige Endergebnis der Landtagswahl- LINK

Detailliertes vorläufiges Endergebnis als PDF-DATEI - alle Wahlkreise, Kandidaten ab Seite 95!

So wählte der Landkreis Celle - LINK


Deutschland hat gewählt - vorläufiges Endergebnis der Bundestagswahl - LINK

So hat Niedersachsen gewählt - LINK | So hat Celle / Uelzen gewählt - LINK

Und so wählte Eicklingen - LINK

Sandlingen aktuell

FKK – Sandlingen / Buerskopp - Frauen Klön- und Kreativtreff

Es ist mal wieder Kinozeit !
Unser erstes FKK-Treffen 2018 findet wie schon im vergangenen Jahr in unserer Nachbargemeinde Wathlingen statt. Zuerst werden wir die Gelegenheit haben, bei einem kleinen Imbiss aus der Restaurantküche die ein oder andere Neuigkeit auszutauschen, um uns dann anschließend bei einem eigens ausgesuchten Kinofilm im Zuschauen und –hören zu üben….geräuschvolles Lachen geht natürlich immer.

Los geht´s am Donnerstag, 18.01.2018 um 19.00 Uhr im 4-G-Park in Wathlingen.
Anmeldungen nimmt Ulla Künnemann unter Tel.1456 bis zum 14.Januar gern entgegen. Das Bilden von Fahrgemeinschaften ist ausdrücklich erwünscht. Die Gesamtkosten liegen bei ca.15,-€. Da das Treffen nicht im kleinen Wohnzimmer, sondern im 40-Plätze Kino stattfindet, sind interessierte Gäste herzlich willkommen! Nur Mut, wir beißen nicht ;)

[i.A.Heidi Jaroschewitz]

Impressum  |   Sitemap  |   zum Seitenanfang